links: Karl Varga jun: Verkauf und stellvertretender GF, mitte: Elisabeth Varga : Prokuristin
rechts: Karl Varga: Geschäftsführer und Gründer

Familienbild Varga Hair
overhead logo varga hair

KARL VARGA

IM GESPRÄCH

Sie nennen sich Varga International. Wie kann ich das verstehen?

Karl Varga: Uns gibt es in Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn und Liechtenstein. Die Produktion ist in Slovenien und in Kürze eröffnen wir in Ungarn eine neue Produktionshalle / Druckhalle auf 16.000 qm mit den modernsten Maschinen. Aufgrund der neuen hochmodernen Druckstraße können wir noch mehr Verpackungsvarianten für unsere Kunden anbieten, die wir bis hin zum edlen 4 Farben-Siebdruck bedrucken.

Sie bieten den Friseuren deren eigene Marke an. Wie funktioniert das?

Karl Varga: Wenn sich Friseure dazu entschließen, dass die von ihnen verwendeten Produkte nicht mehr als Billigware in den verschiedensten Online Shops, oft günstiger als der Friseur Einstandspreis verramscht werden, bieten wir Shampoo, Pflege und Styling Produkte mit eigenem Label für den Verkauf und auch als Kabinettware an.